Fincas Mallorca
deutsch  english  español  català
Home | AGB | Impressum | ETV | Das Team | Sitemap
Die schöne Casita Vista Bahía oberhalb von Port de Sóller
Die schöne Casita Vista Bahía oberhalb von Port de Sóller

Fragen und Antworten

Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen persönlich am Telefon oder auch via email. Einige der am häufigsten gestellten Fragen führen wir hier auf, vielleicht ist Ihre damit ja auch schon beantwortet?

 

Warum bietet Fincas Mallorca keine Ferienapartments mehr an?

Am 01.08.2017 trat das neue balearische Tourismusgesetz in Kraft, mit dem ein einstweiliges Verbot der Vermietungen von Wohnungen in Mehrfamilienhäusern beschlossen wurde, bis Mitte/Ende 2018 die Gemeinden Zonen definiert haben, in denen die Vermietung von Wohnungen in Mehrparteiengebäuden erlaubt werden soll. Bis dahin wird das Vermieten wie auch Vermarkten von Wohungen in Mehrfamilienhäusern ohne Lizenz unter hohe Strafen gestellt.

 

Ist die ab dem 01.07.2016 eingeführte Touristensteuer in den angegebenen Mietpreisen enthalten?

Nein. Die Touristensteuer ("Steuer für nachhaltigen Tourismus") ist eine von der balearischen Regierung erhobene Steuer, die separat vom Vermieter eingezogen und abgeführt werden muss.
Für Fincas, Ferienhäuser und Ferienwohnungen beträgt sie für alle ab 16-jährige Personen EUR 2,20 pro Nacht, ab der 9. Nacht EUR 1,10 (Steuersatz ab 2018).
In der Zeit von November bis April wird der Steuersatz ebenso halbiert.
Kinder unter 16 Jahren sind von der Steuer befreit.

Eine Kostentabelle aller Unterkunftsarten finden Sie unter diesem Link.

 

Sind die Häuser mit WLAN ausgestattet?

WifiEinige der Häuser in unserem Programm verfügen über einen Internetanschluss mit WLAN. Dies ist in der Hausbeschreibung vermerkt.

Es gibt in Sóller 2 Internet-Cafés. Des weiteren können bei Vodafone, Orange oder Movistar USB-Modems mit Internet-Verbindung gekauft werden. Dazu benötigen Sie ein Gerät mit einem USB-Anschluss.

Für Ihr Smartphone hat Ihre deutscher Provider günstige Roaming-Angebote für Länder in der EU, fragen Sie einfach mal nach.

 

Wie verläuft der Tag meiner Ankunft auf Mallorca?

Am Tag Ihrer Ankunft treffen wir Sie in Sóller und begleiten Sie zu ihrem Ferienhaus, bei einigen Häusern erhalten Sie eine direkte Wegbeschreibung zum Haus und werden von den Besitzern oder einer Mitarbeiterin von Fincas Mallorca erwartet. Alle notwendigen Informationen, die Sie dazu benötigen, so wie Lageplan, Anfahrtsskizze, Telefonnummern, etc. erhalten Sie von uns per email ca. 14 Tage vor Ankunft. Zur Berechnung Ihres Eintreffens in Sóller benötigen wir vorab Ihre Flugnummern und -zeiten (wir überprüfen Ihre Ankunft im Internet) und eine Handynummer zur evtl. Kontaktaufnahme an diesem Tag, oder auch während Ihres Aufenthaltes.

Sie erhalten von uns beim Check-in auch eine Vielzahl von Informationen zur Ausgestaltung Ihres Urlaubes, nützliche Telefonnummern und auch Restaurant-Tipps in den Orten im Tal von Sóller und Deia, und natürlich stehen wir Ihnen auch während Ihres Aufenthaltes bei Fragen zur Seite.

 

Wie komme ich vom Flughafen nach Sóller?

Treffpunkt mit unseren Kunden ist in Sóller oder Deia an einem vorab vereinbarten Ort. Der Transfer von Palma nach Sóller liegt in der Hand der Gäste. Fast alle Kunden buchen jedoch einen Mietwagen, der ihnen direkt am Flughafen übergeben wird.
Eine einfache Fahrt mit dem Taxi nach Sóller kostet ca. 55.- Euro. Der Transfer mit Bus, Zug und Bahn ist sehr zeitraubend und am Ankunftstag nur bedingt zu empfehlen.

 

Ab welcher Uhrzeit kann ich das Mietobjekt am Anreisetag beziehen und bis wann kann ich am Abreisetag im Haus bleiben?

Die Häuser sind zwischen 14.00 und 16:00 Uhr, je nach Grösse des Hauses, für ankommende Mieter verfügbar, um 10:00 Uhr ist am letzten Tag der Mietdauer der Check-out. Je nach Buchungslage besteht manchmal jedoch etwas Flexibilität.
Bedenken Sie aber bitte bereits bei der Anreiseplanung, daß gerade in der Hochsaison die Häuser meistens am selben Tag neu vermietet werden. Es ist daher nicht unbedingt günstiger, einen frühen Flug zu buchen und bis zum Bezug des Hauses (vor allem mit Kindern) Wartezeiten zu überbrücken. Dies gilt ebenfalls für späte Rückflüge.

 

Gibt es einen Wäschewechsel oder Reinigungsdienst in den Mietobjekten?

Die Häuser und Wohnungen in unserem Programm werden rein als private Mietobjekte vermittelt und vermietet. Einen zusätzlichen, über die Miete hinausgehenden Service wird nicht angeboten. In vielen der Häusern befinden sich aber Waschmaschinen, und natürlich können Sie gerne Ihre Bettwäsche oder Handtücher waschen.

 

Gibt es eine Grundausstattung an Lebensmitteln in den Häusern?

Alle durch Fincas Mallorca vermittelte Häuser sind Selbstversorger-Unterkünfte und haben keine Lebensmittel vorrätig. Die Supermärkte im Tal von Sóller sind Montags bis Samstags (8.30 - 20.30 Uhr) geöffnet, in Port de Sóller und Deia gibt es auch kleinere Läden mit einem guten Sortiment für eine Erstausstattung, die auch Sonntags geöffnet haben. Auch viele Bäcker haben Sonntags geöffnet.

 

Welche Transportmöglichkeiten gibt es von Sóller nach Palma?

Von Sóller nach Palma fahren Sie am besten mit dem 100 Jahre alten Zug. Dieser fährt vom Bahnhof in Sóller (auch Endstation der Strassenbahn von Port de Sóller nach Sóller) in ca. einer Stunde nach Palma zur Plaza España. Des weiteren gibt es regelmässige Busverbindungen, und natürlich Taxis (ca. 55.- EUR einfache Strecke).

 

Kann ich bei einem Aufenthalt auf einer Finca in Sóller absolute Ruhe erwarten?

Urlaub auf dem Land ist auf Mallorca wie auch in anderen Regionen Europas in der Regel ein ruhiger Urlaub, da die ehemaligen Gehöfte abseits von frequentierten Landstrassen und Ortschaften liegen. Allerdings sollte man bedenken, dass es sehr wohl Nachbargrundstücke gibt, die oft noch landwirtschalftlich genutzt werden.
Das heisst, dass schon mal die Bäume gesägt werden, Schafsglocken läuten und die eine oder andere nicht ganz leise Garten- und Landarbeit ausgeführt werden kann. Ebenso sind ländliche Geräusche wie: Hundegebell, Hähne krähen, Frösche quaken, Glocken läuten, Mopeds fahren, morgentliche Müllabfuhr, Feste feiern etc. hier durchaus möglich und sind durch uns nicht zu beeinflussen.

 

Können die Häuser unter Umständen auch mit mehr als den in der Beschreibung angegebenen Personenzahl belegt werden?

Orangen aus SóllerDie Häuser können grundsätzlich nur mit maximal der Zahl an Personen belegt werden, wie wir dies angegeben haben und wie es auf Ihrem Voucher vermerkt ist. Hierüber gibt es Vereinbarungen mit dem jeweiligen Hausbesitzer. Sollte sich Ihre Gruppe kurzfristig vergrössern, so geben Sie uns bitte unbedingt Bescheid und versuchen Sie nicht, für die zusätzliche Person "schon irgendwie ein Plätzchen im Haus zu finden" - Sie verursachen uns dadurch ggf. viel Ärger.

 

Fincas Mallorca

Fincas Mallorca
Sóller - Mallorca  |  Tel. +34 971 633017
info@fincasmallorca.de